Veitsdom (Prag Burg)

 


Der Veitsdom in Prag ist die größte und bekannteste Kirche in Tschechien. Der Dom ist auf dem Gelände der Prager Burg. Besucher des Veitsdoms müssen Eintritt bezahlen. Eintrittskarten für die Prager Burg sind in der Regel auch für den Veitsdom gültig.

Wo ist der Veitsdom in Prag?

Die Kirche ist auf einem Berg auf der von der Innenstadt aus gesehen anderen Seite des Flusses Moldau. Man kann über die berühmte Karlsbrücke von der Altstadt zur Prager Burg gehen. Der Veitsdom ist ein zentrales Gebäude in der großen Burg von Prag. Nach einigen Statistiken ist die Burg Prag die größte Burganlage der Welt.  --->>> Mehr Infos Prager Burg

Eintritt und Tickets Veitsdom

Einzele Tickets, die nur für den Veitsdom gültig sind, gibt es unseres Wissens nicht. Es gibt nur Kombinationstickets für verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Burg von Prag. Diese kosten etwa 10 bis 15 Euro.


Wichtiger Hinweis: Mit der Prague Card können Sie die Prager Burg inkl. Veitsdom kostenlos besuchen: Mehr Infos hier


Ohne Eintrittskarte kann man die große Kirche in der Prager Burg zwar betreten, aber nur zu einem kleinen Teil besichtigen. Tickets gibt es nicht direkt am Dom, sondern an den Kassen der Prager Burg. Auf Grund von langen Warteschlangen an der Burgkasse kaufen viele Besucher der Burg von Prag Online-Eintrittskarten im Voraus im Internet. Mehr Infos über die verschiedenen Tickets und die Möglichkeit zum Kauf von Online-Tickets für die Prager Burg inkl. Veitsdom gibt es auf der tollen Webseite Getyourguide (siehe gelber Kasten).

Unser Tipp: Online-Tickets und Führungen Prager Burg

An der Prager Burg muss man oft lange in Schlangen anstehen. Es gibt aber eine gute und einfache Möglichkeit die langen Wartzeiten an der Burgkasse zu umgehen, man kauft die Eintrittskarten im Voraus online im Internet. Diese gibt es auf der beliebten deutschen Webseite Getyourguide.de.

=====>>>>>     Mehr Infos und Online-Tickets im Vorverkauf: Hier Klicken

=====>>>>>     Sehr gute Führungen Prager Burg in deutscher Sprache: Hier Klicken

Lohnt sicher der Besuch der Veitsdoms?

Der Besuch der Prager Burg lohnt sich nach unserer Meinung auf alle Fälle. Für vielen Prag-Touristen ist dies der Höhepunkt der Reise. Der Veitsdom Prag ist nach unserer Meinung, wie das weltberühmte Goldenen Gässchen, eines der Highlights der Besuchs der Prager Burg. Schon weil die Tickets für alle großen Sehenswürdigkeitenn in der Burganlage gültig sind, sollte man den Veitsdom Prag natürlich unbedingt besuchen!

Wann soll ich den Veitsdom besuchen?

Oft bilden sich lange Warteschlangen vor dem Dom. Zu gewissen Zeiten wollen mehrere tausend Besucher pro Stunde in die Kirche. Vor allem im Sommer, am Wochenende und am späten Vormittag ist der Andrang groß. Dann kann die Warteschlange am Veitsdom mehrere hundert Meter lang sein.

Die meisten Besucher der Prager Burg besuchen nach unserem Eindruck zuerst den Veitsdom und danach andere Highlights wie das Goldene Gässchen Prag (mehr Infos hier). Wenn Sie es andersrum machen (vormittags die Goldene Gasse und nachmittags den Dom) müssen Sie nach unserem Eindruck bei beiden Sehenswürdigkeiten nicht so lange Anstehen.

Unser Tipp: Wer also möglichst wenig Warten möchte, sollte also die Tickets im Internet kaufen und den Veitsdom Prag nach den anderen Burg-Attraktionen besuchen.

Was gibt es im Veitsdom zu sehen?

Der Höhepunkt für sehr viele Besucher der größten Kirche von Tschechien ist die Wenzelkapelle, geschmückt mit vielen Edelsteinen. Der Nationalheld Wenzel von Böhmen ist in der Burg von Prag begraben, in Tschechien kennt ihn jedes Kind.

Auch das Grab des Heiligen Johannes von Nepomuk ist grandios. Weit mehr als eine Tonne Silber wurde verwendet. Daneben sind einige deutsche Kaiser wie Maximilian II in der Kirche begraben.

Auch die sieben Glocken sind berühmt, unter anderem hängt die größte Kirchenglocke von Tschechien im Veitsdom Prag. Die Sigismund-Glocke aus dem 16. Jahrhundert hat über 2,5 Meter Durchmesser und wiegt über 14 Tonnen.

Auch der Domschatz ist berühmt, es ist einer der wertvollsten in Europa. Zu den 400 Gegenständen im Veitsdom-Schatz gehören unter anderem der Wenzel-Helm, das Wenzel-Schwert und ein Reliquien-Kreuz von Karl IV.

Unbedingt betrachten sollte man zudem die Fenster der gotischen Kirche.

Fast alle Besucher sind von den gigantische Ausmaßen des Prager Doms beeindruckt. Der veitsdom hat eine Länge von 124 Meter. Das Gebäude hat eine Innenhöhe von über 30 Meter- Der große Turm ist 99 Meter hoch. Da die Kirche auf dem Burgberg über der Stadt steht, ist der Veitsdom von der Innsenstadt gut zu sehen und ist ein Wahrzeichen von Prag.

Weitere Infos Veitsdom

- Kleidung: Besondere Kleidervorschriften scheint es im Veitsdom nach unserem Eindruck nicht zu geben. Wir haben viele Besucher im Sommer mit kurzen Hosen usw. gesehen. Auch haben viele Besucher kleine Taschen und Rucksäche dabei. Diese werden schon am Eingang der Burg von Prag teilweise durchsucht.

- der tschechische Name des Prager Veitsdoms ist Katedrála sv. Víta (englisch hört man oft St. Vitus Cathedral)

- der Baubeginn der Kirche war im 14. Jahrhunder (Baustil: Spätgotik). Der Bau des Doms von Prag wurde erst im Jahr 1929 vollendet.

- auch die Kronjuwelen von Böhmen werden im Veitsdom in Prag aufbewahrt. Man braucht 6 verschiedene Schlüssel um in das Zimmer mit den Kronjuwelen zu gelangen. Diese haben unter anderem der Präsident von Tschechien, der Premierminister, der Bischof von Prag und der Bürgermeister.

- es gab eine jahrelange Auseinandersetzung vor Gericht wem der Veitsdom gehört. Es wurde im Jahr 2007 entschieden, dass der Staat der Eigentümer der Kirche ist und nicht die katholische Kirche

- Veit (lateinisch Vitus) ist ein Heiliger im katholischen Glauben und einer der sogennaten vierzehn Nothelfer (Heilige aus der späten Antike, etwa 3. und 4. Jahrhundert nach Christus). Veit wurde im Jahr 305 in Italien geborgen und starb als Märtyrer.

Kurzes Video Veitsdom Prag

Weitere Seiten über die Prager Burg in diesem Internet-Reiseführer

Allgemeine Infos Prager Burg: Hier Klicken

Das Goldene Gässchen in der Prager Burg: Hier Klicken

 

 

 


 
Startseite
Sehenwürdigkeiten
Prag Burg
  Goldenes Gässchen
  Veitsdom
  Daliborka
Karlsbrücke
Zoo Prag
Botanischer Garten
Infos
Prague Card
Preise Prag
Straßenbahn Prag
Flughafen Prag
Flughafen Bus Prag
 
Impressum
Datenschutz