Flughafen Prag

 


Die Stadt Prag hat nur einen großen Flughafen, es ist der Vaclav-Havel-Flughafen etwa 14 km nord-wesentlich vom Stadtzentrum. In diesem Artikel erhalten Sie alle wichtige Infos über den Flughafen wie Anfahrt und Busse zum Flughafen, Preise für Essen und Trinken und vieles mehr.

Wichtiger Prag-Tipp: Privater Flughafentranfer ohne Stress

Das Problem: Das Benutzen des öffentlichen Nahverkehrs vom Flughafen zum Hotel in Prag ist nicht einfach. Man muss zuerst mit dem Flughafen-Bus zur U-Bahn fahren, dann mit der U-Bahn ins Zentrum und danach meist noch einmal z.B. mit Straßenbahn zum Hotel. Zum Teil gibt es in der U-Bahn keine Rolltreppen (Koffer schleppen). Vor allem ist es nicht einfach in einer fremden Stadt den richtigen Anschluß-Bus oder Tram zu finden.

Die Lösung: Ein pivater, seriöser Flughafen-Transfer direkt vom Airport zum Hotel. Der Service ist in Prag nicht allzu teuer und sehr beliebt. Der Flughafen-Transfer hat im Internet sehr gute Bewertungen. Die Reise beginnt ohne Stress.

Mehr Infos zum der bekannten Webseite Getyourguide.de:  Hier Klicken

Zudem findet man auf der tollen Webseite Getyourguide.de viele andere Tickets und Schnäppchen wie Eintrittskarten in der Prager Burg, die bekannte Prag Card oder tolle Schiffstouren auf dem Fluss Moldau.

Verbindungen Nahverkehr (Flughafen Prag Transfer)

Der Airport der tschechischen Hauptstadt hat noch keinen Anschluß an das Netz der Bahn, der U-Bahn oder Straßenbahn. Planung hierfßr gibt es aber. Es verkehren bisher nur öffentliche Busse zum Flughafen Vaclav-Havel in Prag.

Die Flughafenbusse fahren zumindest tagsüber sehr häufig und sind extrem preiswert. Ein Ticket mit dem Linienbus zur nächsten U-Bahn-Haltestelle und anschließender Fahrt zum Hotel kostet nicht einmal 1,50 Euro. Es verkehren normale Linienbusse. Da der Flughafen auf dem Gemeindegebiet der Stadt Prag ist, gelten die ganz normalen Fahrkarten-Tarife von Prag. Das Problem ist das mehrmalige Umsteigen bis zum Hotel im Stadtzentrum und das finden der richtigen Verbindung.

===>>>> Alle Infos über den Flughafen-Busse in Prag: Hier Klicken

Flughafen Prag: Plan und Stadtplan


Der Vaclav-Havel-Airport ist rund 10 km westlich der Stadt, die beiden Terminals sind direkt nebeneinander.

 

Übersicht Flughafen Prag

Das Terminal 1 und Terminal 2 sind nebeneinander in einem Gebäude. Direkt vor dem Terminals halten die Flughafenbusse. Alle öffentlichen Busse halten 2-mal, zuerst an Terminal 1 und an Terminal 2.

Das Terminal 1 wirkt deutlich größer. Hier ist zum Beispiel das Starbucks. Kentucky Fried Chicken, Subway und der Billa Supermarkt sind in etwa zwischen den beiden Terminals, also zentral im öffentlich zugänglichen Teil des Flughafengebäudes.

Die meisten Mietwagen-Anbieter, Parkhäuser und Hotels sind gegenüber den Terminals. Die Beschilderung und Wegweiser im Airport Prag sind sehr gut und meist in mehreren Sprachen. Es gibt mehrere Taxi-Stände an den Ausgängen.

Insgesamt findet man in der Regel am Prager Flughafen schnell was man sucht. Die Vaclav-Havel-Airport ist auch nicht so riesig.

Noch kein Hotel in Prag?

Es gibt mehrere tausend Hotels in und um Prag. Die beste Übersicht gibt es nach unserer Meinung bei Booking.com. Hier können Sie die Unerkünfte nach Preis sortieren oder nur Unterkünfte in bestimmten Stadtteilen anzeigen lassen. Die Hotels lassen sich auf Booking.com schnell und einfach buchen, es gibt auch Ferienwohnungen und einfache Herbergen.

Essen, Trinken und Gastronomie im Flughafen Prag

Für einen internationalen Airport mitten in Europa sind die Preise im Prager Flughafen im Durchschnitt erfreulich günstig. Es gilt aber enorme Preisunterschiede. Im Folgenden sagen wir Ihnen wie Sie eine Menge Geld sparen können.

Kaffee trinken: Es gibt mehrere Cafes im Flughafen Prag, unter anderem auch eine Filiale von Starbucks. Die Preise sind recht verschieden, meist kostet ein Kaffee etwa 3-4 Euro, ein Stück Kuchen ähnlich viel. Sparen kann man an mehreren großen Kaffeautomaten im Airport: Hier kostet ein Kaffe aus dem Plastikbecker etwa 1 Euro.

Wasser und Softdrinks kaufen: In vielen Gastro-Betrieben im Prager Flughafen sind Mineralwasser und Cola verhältnismäßig teuer. Ein Glas Flasche Coca-Cola kann locker kann locker 3-4 Euro kosten, üblich in Restaurants in Tschechien ist ein Preis von nur etwa 1 Euro. Man kann diese hohen Flughafenpreise jedoch einfach umgehen. Es gibt auch Automaten für Softdrinks (0,5 Liter nur etwa 1 Euro). Noch viel billiger sind Getränke in der Filiale von der Supermarkt-Kette Bila zwischen Terminal 1 und Terminal 2. Hier gibt es ganz normale tschechische Supermarkt-Preise. 1,5 Liter Mineralwasser für umgerechnet 50 Cent oder große Flasche Cola für ungefähr 1 Euro!

Fast Food: Es gibt unter anderem Burger King, Subway und Kentucky Fried Chicken im Prager Flughafen. Diese haben Preise etwa wie in Deutschland, zum Teil auch günstiger. Sehr gut geschmeckt hat uns jedoch eine richtige tschechische Gulaschsuppe mit Brot (nur gut 3 Euro) in einem kleinen Self-Service-Restaurant namens "Bricco Express" in Terminal 1. Dort gibt es auch gute und günstige Pizza und Pasta.

Richtig Essen gehen: Im ersten Stock im Terminal 1 findet man das "Restaurace Praha" mit guten Preisen. Ein echtes tschechischen Gulasch mit Beilage kostet weit unter 10 Euro. Toll ist die Terrasse des Restaurants mit Blick in das Innere des Flughafens Prag auf die Flugzeuge, das Rollfeld usw. In manch anderen Flüghäfen in Europa muss man für eine Besucher-Plattform Eintritt bezahlen, in Prag ist die Aussicht für Restaurant-Besucher umsonst.

Prager Flughafen Öfnungszeiten

Das Flughafengebäude ist unseres Wissens 24/7 geöffent (also 24 Stunden pro Tag an allen 7 Wochentagen). Auch einige Geaststätten, wie der Kentucky Fried Chicken, haben tägliche Öffnungszeiten rund um die Uhr.

Der große Billa-Supermarkt ist (Stand August 2018) täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet, Sonntag eine Stunde kürzer von 7 Uhr bis 22 Uhr.

Ein Problem sind die Busverbindungen in der Nacht. Die normalen Busse fahren nur bis etwa 23:30. Danach gibt es Nachtbusse. Dies ist aber recht kompliziert. Man muss danach, will man ins Zentrum, in eine Nacht-Straßenbahn umsteigen. Die Wartezeiten beim Umsteigen sind oft extrem lang. Manche Leute berichten von fast 2 Stunden bis man im Zentrum ist. Besser man nimmt einen privaten Transfer von oder zum Airport Prag in der Nacht (siehe gelbe Kasten auf dieser Seite).

===>>>> Alle Infos über den Flughafen-Busse in Prag: Hier Klicken

Prag Flughafen Freizeit-Beschäftigungen

Was tun, wenn man stundenlang auf den Flug wartet? Neben einem Kaffee trinken oder Essen gehen, kann man im Flughafen Prag auch Schach oder Mensch-Ärger-Dich-Nicht spielen. Es gibt dazu riesige Spielfelder und Figuren im hinteren Bereich des Terminal 2.

Zudem kann man auch auf der Besucher-Aussichtsplattform (siehe oben unter Richtig Essen gehen) den Aktivitäten auf dem Rollfeld zuschauen.

Auch Einkaufen ist möglich, es gibt aber im Flughafen Prag weit weniger Läden als in den ganz großen Flughäfen in Deutschland und Europa.

Wichtiger Prag-Tipp: Privater Flughafentranfer ohne Stress

Das Problem: Das Benutzen des öffentlichen Nahverkehrs vom Flughafen zum Hotel in Prag ist nicht einfach. Man muss zuerst mit dem Flughafen-Bus zur U-Bahn fahren, dann mit der U-Bahn ins Zentrum und danach meist noch einmal z.B. mit Straßenbahn zum Hotel. Zum Teil gibt es in der U-Bahn keine Rolltreppen (Koffer schleppen). Vor allem ist es nicht einfach in einer fremden Stadt den richtigen Anschluß-Bus oder Tram zu finden.

Die Lösung: Ein pivater, seriöser Flughafen-Transfer direkt vom Airport zum Hotel. Der Service ist in Prag nicht allzu teuer und sehr beliebt. Der Flughafen-Transfer hat im Internet sehr gute Bewertungen. Die Reise beginnt ohne Stress.

Mehr Infos zum der bekannten Webseite Getyourguide.de:  Hier Klicken

Zudem findet man auf der tollen Webseite Getyourguide.de viele andere Tickets und Schnäppchen wie Eintrittskarten in der Prager Burg, die bekannte Prag Card oder tolle Schiffstouren auf dem Fluss Moldau.

Weitere Infos Prag Flughafen

- Es gibt im Airport eine Gepäckaufbewahrung, sie ist gut ausgeschildert

- Extreme Vorsicht beim Geld Wechseln: Wir haben im Flughafen Wechselstuben gesehen, die insgesamt mehr als 25 Prozenz Gebühren nehmen! Auch beim Abheben am Geldautomaten werden in Tschechien nicht selten hohe Gebühren verlangt. Der vorgeschlagene Wechselkurs am Automaten ist oft sehr schlecht, man kann diesen aber ablehnen. Dann wird der Tages-Wechselkurs verwendet, der meist viel besser ist. Seit einigen Jahren gilt: 1 Euro ist etwa zwischen 25 und 26 tschechische Kronen (Stand August 2018). Dieser Kurs kann sich natürlich ändern, Sie sollten sich vor der Reise informieren. In guten Wechselstuben in Tschechien bekommt man beim Bargeld-Wechsel zwischen 24 und 25 Kronen pro Euro. In vielen Touristen-Wechselstuben in Prag bekommt man nur 17 oder 18 Kronen, also verliert man bei Wechsel von 100 Euro etwa 30 Euro! Solche extrem schlechten Wechselkurse haben wir vor allem am Hauptbahnhof Prag, in der touristischen Altstadt und am Flughafen gesehen. Inzwischen ist es in gewissen Gegenden sogar schwierig ein "Exchange Office" mit vernünftigen Umrechnungskursen zu finden.

- Es gibt auch in der Nähe vom Flughafen einige Hotels. Diese können sinnvoll sein, da nachts (etwa ab 23 - 24 Uhr) keine Flughafenbusse mehr verkehren.

- Der Name des Prager Airports ist: Václav-Havel-Flughafen Prag. Der tschechische Name ist: Letiště Václava Havla Praha (letiště bedeutet Flughafen). Václav Havel war ein sehr bekannter Regimekritker im Sozialismus und später lange Zeit Präsident der Tscheslowakei und der Tschechischen Republik. Er starb 2011. Seit dem Jahr 2012 ist der Prager Flughafen nach ihm benannt.

Tolles Video über Geld Sparen und Touristenfallen am Flughafen Prag (englisch)

 

 


 
Startseite
Sehenwürdigkeiten
Prag Burg
  Goldenes Gässchen
  Veitsdom
  Daliborka
Karlsbrücke
Zoo Prag
Botanischer Garten
Infos
Prague Card
Preise Prag
Straßenbahn Prag
Flughafen Prag
Flughafen Bus Prag
 
Impressum
Datenschutz