Botanischer Garten in Prag (Zentrum)

 


Es gibt in Prag gleich mehrere interessante Botanische Gärten, einer ist fast direkt im Zentrum. Es ist der Botanischee Garten der Prager Karls-Universität Prag. Der wunderschöne, große Park ist frei zugänglich (kein Eintritt) und ist ein idealer Erholungsort mitten in der Großstadt. Es man in der Mitte des Botanischen Gartens hört man den Verkehrslärn kaum noch. Man fühlt sich wie mitten in der Natur.

Eintritt kosten nur die Gewächshäuser. Der Botanische Garten ist gut besucht. Viele Prager gehen hier spazieren und entfliehen ein paar Stunden ihrem Beton-Alltag. Die Botanische Gartenanlage ist sehr alt, es gibt sie seit dem Jahr 1898. Man findet überall hübsche Park-Bänke zum Ausruhen. In Ruhe kann man die Pflanzen, Vögel und Insekten beobachten. Wir fragten uns warum eigentlich nicht auch deutsche Großstädte im Zentrum statt einen einfachen Stadtpark so einen ohne Eintrittspreis frei zugänglichen Botanischen Garten haben. Eine so schöne und abwechlungsreiche Grünanlage ist eine großartige Idee.

Eintrittspreis Botanische Garten Prag: Wie gesagt, die Gartenanlage kostet keinen Eintritt. Nur der Besuch mit Gewächshäuser kostet 2 Euro.Diese sind interessant, wer aber eher einen Ausgleich zur Hektik von Prager Innenstadt sucht, kann den Botanischen Garten auch ohne den Besuch der Gewächshäuser kostenfrei genießen.

Öffnungszeiten Botanischer Garten Prag: Der Stadtpark ist im Sommer (April bis August) täglich von 10 Uhr bis 19:30 geöffnet, im Winter sind die Öffnungszeiten etwas kürzer (10 bis 18 Uhr). Die Gewächshäuser schließen etwas früher, je nach Jahreszeit zwischen 15:30 (Winter) und 7 Uhr (Sommer).

Adresse: Na Slupi 433/16, 128 00 Nove Mesto (Neustadt), Prag (etwa 1 km südlich von der touristischen Altstadt)

Anfahrt Botanischer Garten in Prag: Es gibt eine eigene Straßenbahn-Haltestelle mit dem Namen Botanischer Garten (Botanická zahrada). Die nächste U-Bahn-Station ist auch nicht weit entfernt (Karlsplatz, Karlovo náměstí)

Lage und Stadtplan: Botanischer Garten von Prag


Die tolle Grünanlage ist etwas südlich der Altstadt (Stare Mesto).

Gliederungen Botanischer Garten Prag

Die Gartenanlage ist in mehrere "Abteilungen" aufgeteilt. Unter anderem sind dies (frei von uns übersetzt) die heimische Flora von Mitteleuropa, Wasserlandschaften und Feuchtgebiete, Nutzpflanzen, subtropische Pflanzen (meist Gewächshaus), tropische Pflanzen (Gewächshaus), Kakteen (Gewächshaus), Flora Asien, Flora Amerika, Alpinum (Alpen-Garten), Mittelmeer-Felsgarten, Eichen, Rosen und einige mehr. Interessant ist der Geologische Garten (siehe Bild).

Es gibt im Botanischen Garten der Karls-Universität viele Schilder, Hinweistafeln und Erklärungen. Diese sind in tschechischer Sprache, teilweise auch auf Englisch.

In der Nähe des Eingangs gibt es eine Toilette. Wohl vor allem für Kinder gibts auch ein kleines Gehege mit kleinen Ziegen. Viele Wege gehen durch den Botanischen Garten, vor allem im hinteren und oberen Bereich findet man weniger Besucher und viel Ruhe.

Name des Botansichen Gartens der Karls-Uni Prag in anderen Sprachen: Botanical Garden of Faculty of Charles University in Prague (Englisch) und Botanická zahrada Přírodovědecké fakulty Univerzity Karlovy (Tschechisch).

 

 


 
Startseite
Sehenwürdigkeiten
Prag Burg
  Goldenes Gässchen
  Veitsdom
  Daliborka
Karlsbrücke
Zoo Prag
Botanischer Garten
Infos
Prague Card
Preise Prag
Straßenbahn Prag
Flughafen Prag
Flughafen Bus Prag
 
Impressum
Datenschutz